12/
2021

Allgemein

„Wir impfen uns den Weg frei“

Volksbanken und Raiffeisenbanken + genossenschaftliche FinanzGruppe unterstützen #ZusammenGegenCorona

„Wir impfen uns den Weg frei“, „Come impf and find out“, „Impfen. What else?“: Gemeinsam mit über 150 deutschen Unternehmen beteiligen sich die Volksbanken und Raiffeisenbanken an der bundesweiten Aktion #ZusammenGegenCorona, die am 7. Dezember startete. Mit Schwäbisch Hall, R+V, DZ BANK, DZ HYP, easycredit, VR Smart Finanz, ATRUVIA und Union Investment sind auch zahlreiche Spezialisten der genossenschaftlichen FinanzGruppe mit dabei.

„Auf diese Impfung können Sie bauen.“

Vor allem durch die Bekanntheit und Popularität der Slogans und Claims soll die Kampagne große Reichweite erzielen. Dafür wurden bekannte Losungen der teilnehmenden Marken für den guten Zweck abgewandelt und zugespitzt. „Auf diese Impfung können Sie bauen“, heißt es bei Schwäbisch Hall. „Dann geh doch zum Impfen!“, wirbt Netto. Und Persil unterstreicht: „Impfen: Da weiß man, was man hat“.

Unter dem Hashtag #ZusammenGegenCorona werden die Impfaufrufe seit dem 7. Dezember 2021 auf den Social-Media-Kanälen der teilnehmenden Unternehmen verbreitet. Unterstützt wird die Initiative von der Bild-Zeitung als Medienpartner. Zum Start erschien in Bild und BZ eine doppelseitige Anzeige mit ausgewählten Motiven. Weitere Motive werden unter www.bild.de gezeigt.



 

Impf-Slogans der genossenschaftlichen FinanzGruppe:



„Wir impfen uns den Weg frei.“ (Volksbanken Raiffeisenbanken)



„Auf diese Impfung können Sie bauen“ (Schwäbisch Hall)

„Aus Impfen Zukunft machen“ (Union Investment)

„Du impfst nicht allein“ (R+V)



„Mehr geimpft“ (easycredit)



„Impf Offen“ (DZ BANK)



„Einfach. Genossenschaftlich. Geimpft.“ (VR Smart Finanz)



„Impfen. Weil wir es können“ (DZ HYP)